Nachrichten

31 August 2017
AUF EXOTISCHER TOUR

Jeden Monat beschäftigen wir uns mit der Blume des Monats und welches Grün am besten dazu passt. Normalerweise verkaufen wir nur das Grün und nicht die Blumen, aber diesen Monat sieht das anders aus. Im September beschäftigen wir uns nämlich nicht mit nur einer Blume, sondern mit dreien! Flamingoblume, Gloriosa und Strelitzie sind allesamt auffällige Erscheinungen,

Weiterlesen

31 August 2017
JA, ICH WILL

Grün ist ein Trend. Nicht nur, dass „Greenery“ von Pantone zur Farbe des Jahres 2017 ausgerufen wurde. Auch sehen wir, wie immer mehr Pflanzen und Grün in die Inneneinrichtung zurückkehren. Auch auf Hochzeiten ist Grün eine gute Idee. Bei Hochzeitsdekoration denken wir oft zuerst an Blumen. Aber auch Dekogrün verleiht einer Hochzeit eine elegante Ausstrahlung.

Weiterlesen

31 August 2017
HORTENSIEN MIT GRÜN KOMBINIEREN!

Nicht nur in Gärten sieht die Hortensie fantastisch aus, auch in einem Strauß ist sie ein echter Blickfang. Deshalb steht der August gemäß der Blumenagenda vom Bloemenbureauholland im Zeichen der stilvollen Hortensie, die auch als Hydrangea wohlbekannt ist. EINE INSPIRIERENDE BLUME Sie wird so schnell nicht übersehen, die Hortensie. Und das ist auch

Weiterlesen

19 Mai 2017
DAS SCHÖNSTE GRÜN FÜR IHRE MUTTER!

Ob es jetzt um den französischen Muttertag, den polnischen Muttertag oder den niederländischen Muttertag geht, es ist und bleibt der Tag, an dem sich alles um die Mütter dreht! URSPRUNG DES MUTTERTAGS Der Muttertag hat verschiedene Wurzeln. Deshalb wird der Muttertag auch in den verschiedenen Ländern an unterschiedlichen Tagen gefeiert. Werfen Sie hier

Weiterlesen

19 Mai 2017
DIE SCHÖNSTE GRÜNDEKORATION ZU EINER VINTAGE-BLUME

Ein neuer Monat bedeutet auch eine neue Blume im Rampenlicht von Blumenbuero. Diesen Monat steht die Vintage-Nelke auf dem Podium. Sie ist mit ihren zahlreichen Erscheinungsformen und ihrer hohen Qualität eine Blume zum Verlieben. Sich in diese Blume zu verlieben ist gar nicht so schwer. Die Popularität der Blume reicht nämlich weit zurück; die Römer zum

Weiterlesen